Settimana Intensiva del Dottorato Trinazionale in Italianistica 2019


Vom 12.-15. Juni findet in V 1001 die Settimana intensiva del dottorato trinazionale in italianistica 2019 statt. Das Programm zu dieser von der Universität Bonn, der Sorbonne Université, der Università degli Studi di Firenze, der Universität Konstanz und der Fondazione Bracco veranstalteten Tagung "Norma e Ibridizzazione" ist zu finden unter www.italienzentrum.uni-bonn.de. Alle Vorträge sind öffentlich. Interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen. 

Weiterlesen

Gastvortrag Prof. Dr. Sabine Schrader

Frau Prof. Dr. Sabine Schrader von der Universität Innsbruck wird am Dienstag, 21.05.2019, um 11:45 Uhr in R 511 den Vortrag "`Ich komme wohl aus einem Blumenkohl´ - François Ozon, Une nouvelle amie (2014)" halten. Alle Interessierten sind sehr herzlich dazu eingeladen.

Weiterlesen

Gastvortrag Dr. Kathrin Yacavone

Das Doktorandenkolloquium Romanische Literaturen lädt ein zum Gastvortrag von Frau Dr. Kathrin Yacavone (University of Nottingham):

"Portrait of the Writer. Photography and Authorship in Nineteenth-Century France".

Der Vortrag findet statt am Di, 21. Mai 2019, 18:00 Uhr, Raum G 308. Alle Interessierten sind sehr herzlich dazu eingeladen.

Weiterlesen

Aktuelle Mitteilungen