Kooperationen und Transfer

Kooperation mit der Università degli Studi di Firenze

Im Rahmen des MA-Studiengangs  Literaturwissenschaft mit Schwerpunkt Italianistik besteht eine Kooperation mit der Università degli Studi di Firenze, durch welche den Studierenden ein Auslandssemester in Florenz ermöglicht wird. Verantwortlich: Prof. Dr. Michael Schwarze


Kooperation mit dem Instituto Estudios Avancados der Universidad de Santiago de Chile

Im Rahmen der Studiengänge MA Literaturwisssenschaft mit Schwerpunkt iberische und iberoamerikanische Studien und MA Kulturelle Grundlagen Europas besteht eine Kooperation mit dem Instituto Estudios Avancados der Universität Santiago de Chile. Verantwortlich: Prof. Dr. Pere Joan i Tous, Prof. Dr. Kirsten Mahlke


„Italienforum“ zur Verbreitung der italienischen Sprache und Kultur

Kooperation zwischen der Fondazione Bracco und der Universität Konstanz
Projektleiter: Prof. Dr. Michael Schwarze
 weitere Informationen


ERC Proof of Concept "Death Notification with Responsibility"

Der European Research Council (ERC) hat Prof. Dr. Kirsten Mahlke ein ERC Proof of Concept zum Thema "Death Notification with Responsibility" bewilligt. Das Transferprojekt kooperiert unter anderem mit dem Innenministerium des Landes Baden-Württemberg, mit  dem Hospizverein Konstanz, der Hochschule für Verwaltung und Polizei in Duisburg sowie diversen seelsorgerischen  und anderen Stellen. Ziel des Projekts ist die Erarbeitung eines Blended Learning Tools für Polizeischülerinnen und -schüler. Die Laufzeit beträgt 12 Monate.