Studiengangsorganisation/FAQs

MA-Studiengänge

Prüfungsanmeldung/elektronisches Studienkonto (StudIS)

Wie und wann melde ich mich für die Prüfungen an?

Die Anmeldungen zu den Studien- und Prüfungsleistungen erfolgen über das Portal StudIS. Die Anmeldung im Lehrveranstaltungsverzeichnis LSF oder über die online-Seminarplattform ILIAS ersetzen nicht die Prüfungsanmeldung. Dort melden Sie sich lediglich für die Teilnahme im Seminar an.

Die Prüfungsanmeldung erfolgt im Wintersemester zwischen dem 1. Dezember und dem 15. Januar, im Sommersemester zwischen dem 1. Mai und dem 15. Juni.

Um sich über StudIS für eine Studienleistung oder Prüfungsleistung anzumelden benötigen Sie eine TAN-Liste. Diese erhalten Sie im SSZ.

Muss ich mich auch für Referate und Hausarbeiten anmelden oder nur für Klausuren?

In den fachspezifischen Bestimmungen Ihrer Prüfungsordung (für das Hauptfach Anlage B, für das Nebenfach Anlage C) ist detailliert beschrieben, welche Modulteilleistungen Sie in jedem Modul erbringen müssen. Das sind teilweise Studien- und teilweise Prüfungsleistungen. Wird eine Lehrveranstaltung nur mit einer Studienleistung bspw. mit einem unbenotetem Referat abgeschlossen, müssen Sie sich auch für dieses während des Anmeldezeitraums anmelden -selbst wenn das Referat bereits vor der Anmeldung gehalten wurde. Nur so wird sichergestellt, dass die erbrachte Leistung in ihrem elektronischen Studienkonto verbucht werden kann. Sind in einer Lehrveranstaltung sowohl eine Studienleistung (bspw. Referat) als auch eine Prüfungsleistung (bspw. Klausur oder Hausarbeit) gefordert, müssen Sie sich nur einmal für beides anmelden.

Wie kann ich mich wieder von einer Prüfung abmelden?

Abmeldungen sind nur innerhalb des jeweiligen Anmeldezeitraums möglich. Nach dem 15.1. bzw. 15.6. sind Rücktritte von einer Prüfung nur mit ärztlichem Attest möglich.

Im StudIS sind die Veranstaltungen falsch zugeordnet. Kann ich die Konten verschieben?

Ja, eine Verschiebung einer Leistung im elektronischen Studienkonto ist grundsätzlich möglich, wenn die Veranstaltung auch in dem Modul angeboten wurde, in welches sie verschoben werden soll. Für die Umbuchung kommen Sie bitte in die Sprechstunde der allgemeinen Studienberatung des Fachbereichs bei Dr. Daniel Hütter.

Wo erhalte ich einen beglaubigten Ausdruck meiner Notenliste?

Ein sogenanntes Transcript of Records erhalten Sie entweder im Fachbereichssekretariat bei Susanne Müller (H211) oder in der Sprechstunde von Dr. Daniel Hütter (H210).

Masterarbeit/mündliche Abschlussprüfung

Wann und wo melde ich mich für die MA-Arbeit an?

Die Anmeldung erfolgt über das Zentrale Prüfungsamt der Universität bei Herrn Nuber in C 402.
Für die Bearbeitung der MA-Arbeit im Wintersemester gilt der Anmeldezeitraum 01.07. bis 15.07.
Für die Bearbeitung der MA-Arbeit im Sommersemester gilt der Anmeldezeitraum 01.02- bis 15.02.

Welche Voraussetzungen müssen für die Anmeldung der MA-Arbeit erfüllt sein?

Sie müssen die Hälfte der geforderten Studien- und Prüfungsleistungen erbracht haben. Dies weisen Sie über ein Formular nach, welches Sie in der Sprechstunde von Dr. Daniel Hütter erhalten.

Wie lange ist der Bearbeitungszeitraum für die MA-Arbeit?

Der Bearbeitungszeitraum beträgt 4 Monate und kann in begründeten Fällen auf Antrag um bis zu 2 Monate verlängert werden.

Nach Anmeldung der Arbeit bis 15. Juli beginnt der Bearbeitungszeitraum am 31.10 und endet endet Ende Januar.

Nach Anmeldung der Arbeit bis 15. Februar beginnt der Bearbeitungszeitraum am 30.04. und endet Ende August.