• Herzlich Willkommen

    Das kulturwissenschaftliche Programm des Masterstudiengangs „Kulturelle Grundlagen Europas“ an der Universität Konstanz bietet ein disziplin­enübergreifendes und forschungs­orientiertes Studium der kulturellen Dimensionen Europas. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die komplexen Wechselbeziehungen zwischen europäischen und globalen Entwicklungen gelegt. Zentraler Bestandteil des viersemestrigen Studiums ist deshalb das Auslandssemester an einer  außereuropäischen Partneruniversität in Argentinien, Chile, China, Indien, Kanada, Südafrika oder den USA.

    Der Masterstudiengang besteht seit 2008 und geht auf eine Initiative des Konstanzer Exzellenzclusters „Kulturelle Grundlagen von Integration“ zurück.

     

  • #kgeconnected
    KGE unterwegs - The Voyage Out

    Hier bloggen die aktuellen KGE-Studierenden aus ihrem Auslandssemester in Argentinien, Chile, China, Indien, Kanada, Südafrika und den USA!



     

Aktuelles

Europa neu gedacht

Der Preis der Dr. K. H. Eberle Stiftung geht in diesem Jahr an die Konstanzer Kulturwissenschaftler*innen Prof. Dr. Kirsten Mahlke, Jun.-Prof. Dr. Nicolas Detering und Prof. Dr. Albrecht Koschorke für ihr Konzept zur Einrichtung eines kulturwissenschaftlichen Forschungszentrums „Kulturen Europas in einer multipolaren Weltordnung“ mit internationaler Ausrichtung an der Universität Konstanz.

Weiterlesen

Veranstaltungen

Weitere Termine