Projektpartner Polizei

Johannes Meurs, Kriminalhauptkommissar

Kriminalhauptkommissar Johannes Meurs (geb. 1959) ist seit 42 Jahren Polizeibeamter in NRW und seit 1999 Opferschutzbeauftragter der Polizei im Kreis Kleve.  

1998 begann er sich mit der Problemlage von Betroffenen im Umfeld von plötzlichem, unerwartetem Tod eines nahe stehenden Menschen durch Unfall oder Unglücksfall auseinander zu setzen. Aus dieser Problemstellung war er Mitinitiator des Projektes ‚1 Jahr danach‘ der Kreispolizeibehörde Kleve. Innerhalb dieses Projektes wurde die beschriebene Bedürfnislage von Menschen in und nach der Katastrophe abgefragt und Ergebnisse schließlich in die Ablauforganisation der Polizei des Kreises Kleve integriert. Herr Meurs kann im Laufe der Jahre auf die Evaluierung von über 800 Einsätze zurückblicken, die sich mit der Thematik auseinandersetzen. Sein Erfahrungshorizont wird bundesweit abgefragt.

Links:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-85431510.html



Prof. Tobias Trappe, FHöV NRW

Geb. 1966, Professor für Ethik an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, dort Landesfachkoordinator Ethik. Mitglied im KiWA-Beirat des Bundesfachverbandes unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (Berlin), Gründungsmitglied des Instituts für Geschichte und Ethik der öffentlichen Verwaltung an der FHöV NRW.

Forschungsschwerpunkte: Ethik der Migrations- und Asylverwaltung, Ethik des polizeilichen Opferschutzes, Polizei und Menschenrechte/Polizeiliche Menschenrechtsbildung, Ethik der Terrorbekämpfung, Verwaltungsethik.

Link:

https://www.fhoev.nrw.de/organisation/personalverzeichnis/eintrag/dr-tobias-trappe/



Polizei Online



Diakon Georg Hug

  • Polizeidekan der Diözese Rottenburg-Stuttgart
  • Polizeiseelsorger für die Präsidien: AA, HN, LB, Stgt.
  • Polizeiseelsorger für die Präsidien: Einsatz, PTLS
  • Polizeiseelsorger für das LPP
  • Polizeiseelsorger für das Institut für Fortbildung
  • Polizeiseelsorger für das LKA
  • Polizeiseelsorger für das LfV

Link:

http://baden-wuerttemberg.polizeiseelsorge.org/hp627/Hug-Georg.htm